Hotline 0043 5476 6296

Sommer in Serfaus

Auf 500 km Wanderwegen bietet Serfaus Fiss Ladis für groß und klein eine abwechslungsreiche Landschaft. Grüne saftige Almwiesen, schroffe Felsformationen und gut ausgebaute Wanderwege, all das gibt es zu entdecken. Ob am Panorama Genussweg mit seinen vielen Wohlfühlstationen, oder hoch hinauf zum Gipfelkreuz des 3004m hohen Furglers, überall sind herrliche Ausblicke in die faszinierende Bergwelt zu bewundern. Am Hög See die Seele baumeln lassen, einen Sprung ins kühle, erfrischende klare Wasser.

Für die kleinen Wanderer, damit es keine Langeweile gibt sind in Serfaus Fiss Ladis interessante, abwechslungsreiche Themenwege : Piratenweg, Hexenweg, Forscherpfad, Murmlitrail, Six Sences - Genusserlebnisweg ,….

Hier können Sie Ihren Sommerurlaub in vollsten Zügen genießen



Furgler über Tieftalsee

Ausgangspunkt: Lazidbahn Bergstation

Bergtour mit steilen Anstiegen über Steig und Blockwerk.

Vom Lazid (S301) über den Lazidgrat zur Scheid (S217). Hinter der Liftstation der Moosbahn (S218) steiler Aufstieg in nordwestlicher Richtung dem Grat entlang. Nach Westen abzweigend führt die Route über einen gut sichtbaren Steig teilweise über Blockwerk (Geröll), zum Tieftalsee (S214), weiter steil aufwärts bis zum Gipfelkreuz (S213).

Gehzeit: ca. 3,5 Stunden

Ca. 700 Höhenmeter


Gratwanderung

Ausgangspunkt: Komperdellbahn Mittelstation

Bergtour mit schönem Blick auf die umliegende Bergwelt.

Vom vorderen Brunnenkopf (S255, siehe Weg 20a) über den Hinteren Sattelkopf zum Oberen Sattelkopf (F110) . Weiter in östlicher Richtung am Steig 23 unterhalb des Zwölferkopfs zum Fisser Joch (Bergstation Schönjochbahn).

Gehzeit: ca. 4,5 Stunden

Ca. 860 Höhenunterschied

Furglersee - Murmeltiersteig

Ausgangspunkt: Lazidbahn Bergstation

Schöne Bergwanderung auf schmalem Steig.

Von der Bergstation der Lazidbahn (S301) zuerst auf dem breiten Fahrweg bis zur Scheid (S217). Vom WW (S218) hinter der Liftstation auf den Murmeltiersteig 25a, übers Kitzköpfl zum Furglersee (S211). Vom Furglersee folgt man dem Weitwanderweg 702 (Steig 21), durchquert die Malfristwiesen bis zum Komperdell (Kölner Haus).

Gehzeit ca. 3 Stunden

Ca. 300 Höhenmeter

Hexenseehütte

Ausgangspunkt: Lazidbahn Bergstation

Mittelschwere Wanderung auf breitem Fahrweg und gut begehbarem Steig.

Von der Bergstation Lazidbahn (S301) auf dem breiten Fahrweg zur Scheid (S217). Kurz hinter der Scheid beim WW (S219) abzweigen auf den Steig 26. Verbleibend an der rechten Bergflanke leicht ansteigend über einige Geröllfelder zum Arrezjoch (S228). Anschließend nach leichtem Abstieg und folgendem Anstieg vorbei am Hexensee (S233) zur Hexenseehütte 26a.

Gehzeit: ca. 3 Stunden

Ca. 450 Höhenmeter

Panoramagenussweg Komperdell Serfaus - Möseralm Fiss

Ausgangspunkte: Komperdellbahn Mittelstation, Sunliner Bergstation

Dieser breite, gut ausgebaute Wanderweg führt ohne großen Höhenunterschied vom Komperdell über die Sunliner Bergstation zur Möseralm. Dieser herrliche Panoramaweg durch blühende Almwiesen und einen romantischen Bergwald ist ohne Schwierigkeiten zu begehen.Beschreibung: Der Weg beginnt direkt bei der Komperdellbahn-Mittelstation (S201) und verläuft über den Gampen und flach über die Serfauser Jochwiesen durch den Königsleithewald zur Bergstation Sunliner. Anschliessend befinden Sie sich im urigen Rastwald, wo Sie nach kurzem Anstieg die Möseralm erreichen.

Gehzeit: ca. 1,25 Stunden

Ca. 120 Höhenmeter

Waalweg über Leithe Wirt

Ausgangspunkt: Komperdellbahn Mittelstation

Von der Komperdellbahn (S104) abwärts folgen Sie der Beschilderung Panorama Genussweg. Bei der Planseggbahn (S080, S081) verlassen sie den breiten Fahrweg und zweigen auf einen kinderwagentauglichen Schotterweg ab, bis zu einer kleinen Brücke (S082). Weiter geht´s entlang dem Wassergraben (Waal) durch den Wald bis man wieder auf den breiten Fahrweg Nr. 9 trifft (S072). Diesem folgen Sie bis zum Leithe Wirt (50 Minuten) oder direkt nach Serfaus. Ein gemütlicher Spazierweg mit Genussstationen und vielen Bänken zum verweilen.



Sommer in Serfaus

© Made by GASTROdat

Anfragen

Buchen

Restplätze